Mein Konzept


Basso Bikes Ambassador

Neben meinem Studium bin ich für die Fahrradfirma Basso in Deutschland, Österreich und der Schweiz zwei Jahre lange unterwegs gewesen. Bei den Basso Test Tagen kümmerte ich mich um Kunden und half ihnen dabei, ihr Traumrad zu finden. Für die Beratung möchte ich mir Zeit nehmen und biete daher nur Einzeltermine an.  

Nach meiner Kontinental Profi Karriere entwickelte sich aus dem Sponsoring durch Basso eine engere Zusammenarbeit. Seit nun mehr als 6 Jahren kenne ich die Produkte und die Gesichter dahinter.

Um die gesammelten Erkenntnisse im Umgang mit Kunden produktiv umzusetzten, entschied ich mich dazu, einen eigenen kleinen Laden zu eröffnen.

 

Seit dem Jahr 2019 findet sich auch CANNONDALE in meinem Laden. Mit dieser Marke kam ich während meinen Events immer wieder in Beürhrung. CANNONDALE Räder gehört für mich wie Basso zu einer Marke, die immer wieder neue Trends setzt und durch technische Innovationen oft Aufsehen erregt.